• Handelsverbund
  • über 550 Partner-Standorte bundesweit
  • 18.000 m² Lagerfläche
  • Persönlicher Service

OSF startet Marketingkampagne zur Förderung der Organisation „Pink Ribbon“

OSF startet Marketingkampagne zur Förderung der Organisation „Pink Ribbon“

Eine von acht Frauen wird im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs erkranken. Doch die Überlebenschancen sind mittlerweile recht groß – jedenfalls, wenn die Krankheit in einem sehr frühen Stadium erkannt wird. Die OSF Handels GmbH möchte mithelfen, bei Frauen das Bewusstsein dafür zu stärken, wie wichtig Brustkrebs-Früherkennungsuntersuchungen sind. Deshalb unterstützt der Großhändler die gemeinnützige Initiative Pink Ribbon Deutschland.

„Als Familienunternehmen ist es uns wichtig, Verantwortung zu übernehmen, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch gesamtgesellschaftlich“, erläutert Gerd Hartmann, Geschäftsführer der OSF Handels GmbH aus dem mittelfränkischen Ipsheim. „Brustkrebs ist ein Thema, das jede Frau angeht. Mit unserem Engagement wollen wir dazu beitragen, dass die Erkrankung bei mehr Frauen rechtzeitig erkannt wird, um die Chancen für eine erfolgreiche Behandlung und Heilung zu verbessern.“

Unter der Maxime „Tue Gutes und rede darüber“ stellt die OSF Handels GmbH eine Sonderedition exklusiver „Pink Ribbon“ Hausgeräte der Eigenmarke GERATEK vor, um die Thematik Brustkrebs und Vorsorge in den Fokus der Kunden zu rücken. Eine flankierende Vermarktungsaktion wird das Thema zusätzlich über das flächendeckende Händlernetz des fränkischen Großhändlers fördern. „Wenn viele Menschen an vielen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern“, betont OSF-Geschäftsführer Gerd Hartmann.

Sondermodelle in besonderer Farbe

Unverkennbares Symbol der gemeinnützigen Initiative Pink Ribbon Deutschland ist die rosa Schleife, die OSF Handels GmbH dazu inspirierte, eine Kollektion rosafarbener Hausgeräte auf den Markt zu bringen. Diese stehen im Mittelpunkt der Aktion und werden über mehr als 500 OSF-Handelspartnern bundesweit distribuiert. Den Start im Jahr 2022 macht unsere Waschmaschine Hope, doch weiteres ist in Planung, denn unser Engagement, zusammen mit unseren Handelspartnern, ist langfristig angelegt. Wir könnten uns als nächstes / zusätzliches sehr gut einen Retro-Kühlschrank vorstellen.

Handelsunterstützende Maßnahmen

Neben Flyern hat Großhändler OSF zusätzliche POS-Aktivitäten in der Pipeline, um die Kunden im Handel für die Thematik zu sensibilisieren. In stark frequentierten Geschäften werden auffällige Roll-up-Banner die Früherkennung in Szene setzen, damit sich die Botschaft noch schneller und effizienter verbreiten kann.

 

Arrow right icon